Link verschicken   Drucken
 

Fahrdienst

Bereit für Fahrgäste – Fahrdienst für Battenberg und die Stadtteile: Thorsten Mück aus Battenberg hat sich mit dem Unternehmen „Bären-Car“selbstständig gemacht.

 


„Ich fühle mich meiner Heimatstadt verbunden“, sagt er. Deshalb hat er sein Fahrdienst-Unternehmen „BärenCar“getauft.


Schon seit 16 Jahren fährt Thorsten Mück Taxi´s. Angefangen hat er im Jahr 2000 in der westfälischen Nachbarstadt Winterberg. „Da war ich der einzige Hesse“, erzählt der 38-Jährige, der hauptberuflich als Maschinen-Einrichter bei der Firma Hoppe in Bromskirchen beschäftigt ist. Taxi fährt Thorsten Mück nebenberuflich.


Er hat seinen Pkw verkauft und sich für 30 000 Euro einen neuwertigen Kleinbus angeschafft. Das Fahrdienst-Unternehmen hat er als Gewerbe angemeldet. Einen Personen-Beförderungsschein hat er natürlich auch. Bis zu acht Fahrgäste kann Thorsten Mück mit seinem Kleinbus gleichzeitig befördern.


Fahrten im Raum Battenberg, bis nach Frankenberg, Hatzfeld, Elsoff strebt Thorsten Mück an.

 

Am Wochenende will er auch von 22 bis 4 Uhr in der Nacht fahren. Wer Mück´s Dienste unter der Woche nutzen möchte, sollte einen Tag vorher anrufen. Auch für Krankenfahrten kann man die Dienste der Firma „BärenCar“nutzen. „Ich habe allerdings noch keine Verträge mit den Krankenkassen. Bei mir wird immer bar bezahlt“, schränkt Thorsten Mück ein.


Zu erreichen ist die Firma Bären-Car unter der Handynummer 0173/ 530 53 99.